Startseite Über ATFS
Gründungsgeschichte PDF Drucken E-Mail

 

So ging´s los:


1999 August - Es wird wahr, lange davon geträumt und nu steht sie vor mir, eine Honda Transalp die eigentlich eine Africa-Twin sein sollte. Na ja, jeder fängt ja mal klein an, und doch lässt mir die AT keine Ruhe, spukt mir im Kopf herum...


2000 Juli - Ist es soweit - sie steht vor mir, eine BLAUE AT Bj.99 -9000 K´s auf der Uhr und im Top Zustand.

Hmmm...wo gibt´s denn noch "Gleichgesinnte" die auch Africa-Twin fahren? Klar, im WWW gibts die ersten Mopeten-Foren darunter auch die FAT´ler (Freunde der Africa-Twin). In der Rubrik Fahrer suchen....fand sich dann auch zügig der Erste Gleichgesinnte aus dem Sauerland.

Schnell wurden daraus mehr und im November 2000 trafen wir uns das erste mal im "Henblas" einem English-Guest-House, zentral in Altenaffeln gelegen.

Why not?? Gründen wir einen Stammtisch!!!

Gesagt und getan, unser Stammtischname war dann natürlich obligatorisch:


Africa-Twin-Freunde-Sauerland kurz "ATFS"


Mittlerweile gibt es uns schon seit mehr als 10 Jahren, mit immer noch vielen Leuten aus der Gründungszeit aber auch vielen Neuzugängen und das "Henblas" ist übrigens immer noch unser Stammtischlokal. Zwinkernd


Was wir sind:

Wir sind ein lockerer Haufen von Motorradfahrern die Spass daran haben zusammen durchs Sauerland oder auch in Urlaub zu fahren. Alles ganz ohne Teilnahmezwang und Vereinsmeierei. Zu uns kann jeder kommen, der die gleichen Motorradinteressen hat.


Was wir NICHT sind:

Wir sind kein Verein und auch kein MC.

 

Mit nettem Gruß, euer

Martigo






 
 

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online